Abschnittsübung

Die FF-Turnau war in diesem Jahr für die Ausrichtung der Abschnittsübung verantwortlich.

Diese fand am Freitag, den 10.05.2013, gegen 19 Uhr in Göriach statt. Übungsannahme dabei war, dass in Folge eines Blitzschlages ein Wirtschaftsgebäude in Brand geriet und das Feuer auf die naheliegenden Gebäude übergreifen zu drohte.

Der Befehl an die 6 Kameraden der FF-Thörl lautete dabei, mittels TS des LFB-A eine Zubringleitung zu errichten um die weiteren Feuerwehren mit ausreichend Löschwasser versorgen zu können.

Neben dem Roten-Kreuz Turnau und der Polizei Thörl waren die Feuerwehren aus Aflenz/Kurort, Etmißl, Graßnitz, St. Ilgen, Thörl, Turnau, Kapfenberg/Stadt und Böhler/Kapfenberg mit insgesamt 14 Fahrzeugen an dieser Übung beteiligt.

 

Freiwillige Feuerwehr Thörl - Thörl 71 - 8621 Thörl - Telefon: 03861-3421 - Mail: kdo@ff-thoerl.at