Fahrzeugbergung auf der B20 am 11.10.2016

 

Einsatzgrund: Fahrzeugbergung
Einsatzdatum: 11.10.2016
Zeit der Alamierung: 07:47 Uhr
Einsatzende: 08:42 Uhr
Alamierung durch: Sirene, SMS 
Einsatzort: B20 - Nahe Stegerbrücke
Fahrzeuge: RLF-A 2000
Kameraden im Einsatz:
Kameraden in Bereitschaft:
Weitere Einsatzkräfte:  FF-Kapfenberg/Stadt 


In den Morgenstunden des 11. Oktober 2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Thörl zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Der Einsatzbefehl lautet: Verkehrsunfall auf der B20 Richtung Kapfenberg.

Die Kameraden der Feuerwehr rückten daraufhin sofort mit dem RLF-A 2000 und 5 Kameraden zum Unfallort aus. Dort eingetroffen fand man einen PKW vor, welcher aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und am Ufer des Thölerbaches in den Sträuchern zum Stillstand kam. Nach der Erkundung an der Einsatzstelle entschied man sich, das SRF sowie den LKW der Feuerwehr Kapfenberg/Stadt nachzualarmieren um den verunfallten LKW bergen zu können. Während der Bergearbeiten musste die Bundesstraße für kurze Zeit für den Verkehr komplett gesperrt werden. 

Nach den Aufräumungsarbeiten an der Unfallstelle konnte man gegen 08:42 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken. 

 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Thörl - Thörl 71 - 8621 Thörl - Telefon: 03861-3421 - Mail: kdo@ff-thoerl.at