Sanitätsbeauftragter

Wöls Ernst       Verena Ebner
    BI Ernst Wöls            FM Verena Ebner (Stv.)

Der Sanitätsbeauftragte in der Feuerwehr ist zum Großteil dafür verantwortlich, dass alle Kameraden von der Jugend bis zum Aktivstand den notwendigen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs, der zur Grundausbildung in der Feuerwehr gehört, absolvieren und je nach Bedarf auch alle 4 Jahre am 8-stündigen Auffrischungskurs teilnehmen.

Da es auch immer wieder vor kommt, dass die Feuerwehr vor dem Rettungsdienst am Einsatzort eintrifft, müssen die Kameraden die Erstversorgung am Verletzten durchführen, aus diesem Grund ist es notwendig diverse Übungen durchzuführen.

Weiters hat der Sanitätsbeauftragte dafür Sorge zu tragen, dass in den Fahrzeugen der Feuerwehr der Erste-Hilfe Koffer sowie die Rettungstrage, das Beatmungsgerät und alle weiteren notwendigen Gerätschaften vorhanden sind, die für eine ordnungsgemäße Erstversorgung benötigt werden.

Auch kontrolliert er von allen Kameraden die Impfpässe damit jeder die nötigen Impfungen hat bzw. bekommt.

Freiwillige Feuerwehr Thörl - Thörl 71 - 8621 Thörl - Telefon: 03861-3421 - Mail: kdo@ff-thoerl.at